Zero Project in Österreich

Für eine Welt ohne Barrieren

In Österreich konzentriert sich Zero Project darauf, die Situation von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt zu verbessern und mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen. Zero Project in Österreich identifiziert inklusiv ausgerichtete Unternehmen und macht diese bekannt.

Dies passiert insbesondere durch die Zero Project Unternehmens- und Branchendialoge, deren Ziel es ist, Unternehmer*innen durch Best Practice Beispiele zu inspirieren, künftig verstärkt auch Menschen mit Behinderungen anzustellen. Zusätzlich werden jährlich – in Kooperation mit der Tageszeitung „Die Presse“ Magazine zu Barrierefreiheit und inklusiven Beschäftigung veröffentlicht und vorbildhafte Unternehmen im Rahmen des renommierten „Austrian Leading Company Awards“ ausgezeichnet. Ziel ist es Österreich zu einem weltweiten Vorbildland der inklusiven Wirtschaft zu machen („zero“ steht für null Barrieren).

Initiativen für inklusive Beschäftigung

Zero Project Unternehmensdialoge

Erfahren Sie hier mehr über die Zero Project Unternehmens- und Branchendialoge

ALC Inklusionspreis

Alle Informationen zum Austrian Leading Company Award – Sonderpreis für Inklusive Beschäftigung

Magazine in Kooperation mit „Die Presse“

Finden Sie hier alle Magazine zum Thema Barrierefreiheit und inklusive Beschäftigung erschienen sind.

Partner in Österreich

Die Zero Project Unternehmensdialoge werden in den Bundesländern finanziell unterstützt von:

Aktuelles

Der nächste Zero Project Unternehmensdialog 2022 in Klagenfurt am 22. September 2022

Es erwarten Sie eine spannende Keynote der Vorstandsvorsitzenden Infineon Austria, Dipl.-Ing.in Dr.in Mag.a Sabine Herlitschka, MBA, zum Thema „Diversity - Vielfalt im Unternehmen“, sowie besondere Best- und Good-Practice-Präsentationen von Unternehmen, z.B. von Infineon Technologies, KELAG, BB Feinmechanik, die Beschäftigung von Menschen mit Benachteiligungen und/oder Behinderungen bereits erfolgreich leben.
 
Im Erfahrungsaustausch mit Expert:innen und Vertreter:innen aus anderen Unternehmen werden gemeinsam Fragestellungen, Herausforderungen und Lösungsansätze diskutiert. 

Melden Sie sich jetzt hier an und verfolgen Sie hier den Livestream.

Über uns

Hier finden Sie alle relevanten Informationen über die Internationalen Aktivitäten von Zero Project, dessen Initiierung durch die Essl Foundation und alle Mitarbeiter*innen der Zero Project Aktivitäten in Österreich: 

Zur Teamseite